STLB-Bau Online
DIN- und VOB-gerechte Ausschreibungstexte

Jetzt haben Sie die rund 1.000.000 Ausschreibungstexte des STLB-Bau einfach online zur Verfügung. Immer aktuell, wo immer Sie sind! Aus jeder Software, die STLB-Bau Online unterstützt oder einfach im Internetbrowser.
Neutral, VOB- und DIN-konform, eindeutig beschrieben, technisch stimmig. Die Anwendung von STLB-Bau ist bei öffentlichen Ausschreibungen verbindlich*.
STLB-Bau - verbindlich bei öffentlichen Ausschreibungen
 
STLB-Bau Online ist ein Angebot der DIN.Bauportal GmbH. STLB-Bau - Dynamische BauDaten wird aufgestellt von Arbeitskreisen des Gemeinsamen Ausschuss Elektronik im Bauwesen (GAEB), datentechnisch umgesetzt durch Dr. Schiller & Partner GmbH und herausgegeben durch DIN Deutsches Institut für Normung e.V.
STLB-Bau Online, AVA-Software

Wie nutze ich STLB-Bau Online mit meiner AVA-Software?

Viele Softwarelösungen können zukünftig STLB-Bau Online direkt aufrufen. Eine Übersicht dieser Programme finden Sie unter „Unterstützt meine Software schon DBD-Online?“. Auch wenn Ihre Software noch nicht aufgeführt ist, können Sie STLB-Bau Online als Internet-Anwendung www.stlb-bau-online.de nutzen und die Ausschreibungstexte per GAEB-Datei in Ihre AVA übernehmen.
 

Der passende Preis zur Leistungsbeschreibung

Verlässliche Orientierungspreise für Ihr Bundesland oder Ihren Landkreis. Passend zu den Positionen des STLB-Bau. Von-, Mittel-, Bis-Preise mit Preisanteilen für Lohn, Material, Geräte und Sonstiges. Zusätzlich Ansätze für den Zeitbedarf.
Lohn, Material, Geräte und Sonstiges
 
STLB-Bau online mit DIN-Normen

Die nötigen DIN-Normen zur Leistungsbeschreibung

So haben Sie die passenden Abschnitte von im Ausschreibungstext genannten DIN-Normen sofort parat. Genau die relevanten Normen-Abschnitte im Originaltext! Einschließlich ATV der VOB/C mit Bildkommentaren und Erläuterungen.
 
* Gilt seit 1998 für Bauvorhaben des Bundes sowie der Hochbauverwaltungen der Länder, die für den Bund tätig sind, per Erlass des zuständigen Bundesministeriums. Die einzelnen Bundesländer haben die Einführung des STLB-Bau für den Landesbau individuell geregelt. Für die einzelnen Kommunen gilt der Erlass nicht, viele Städte fordern aber Ausschreibungen nach STLB-Bau.